Sind Sie ein zukunftsorientiertes Unternehmen?

Testen Sie die technisch anspruchsvollsten und energieeffizientesten Öfen am Markt.

Steigern Sie Ihren Wettbewerbsvorteil.

Innovation ist unverzichtbar. In einem sich ständig verändernden Markt ist technologischer Fortschritt grundlegend für gewinnbringende Strategien und für eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Erschließen Sie heute schon die Märkte von morgen mit den vielseitig erprobten Vakuumöfen für die Automobilindustrie.

Vakuum-Wärmebehandlung

Vakuum-Wärmebehandlung

Wärmebehandlung wird eingesetzt, um die mechanischen und metallurgischen Eigenschaften von Materialien zu verbessern. Im Vakuum lassen sich thermische Verfahren unter hohen Temperaturen durchführen. Dadurch kann Temperaturgleichmäßigkeit gewährleistet werden und der Energieverbrauch ist im Vergleich zu herkömmlicher Technologie erheblich geringer.

Hochleistungskeramik

Hochleistungskeramik

Hochleistungskeramik verfügt über viele Qualitäten und spielt eine wesentliche Rolle bei der Erhöhung der Sicherheit im Kraftfahrzeugbau. Widerstandsfähiger gegenüber abrasivem Verschleiß bedeutet eine bessere Funktionsfähigkeit und eine längere Lebensdauer. Ein Beispiel dafür sind die Karbon-Keramik-Bremsen für superschnelle Sportwagen für den Straßenverkehr.

Vakuumlöten

Vakuumlöten

Ein vielseitiges Fügeverfahren zur Herstellung von leckagefreien Verbindungen, die in hohem Maße schock- und vibrationssicher sind. Das Löten im Vakuum eignet sich ideal für oxidationsempfindliche Materialien, da ein Säubern nach dem Lötvorgang nicht mehr erforderlich ist. Damit sind wir auch bei der Ästhetik einen Schritt voraus!

Geringe Herstellungskosten

Eine große Auswahl an Vakuumöfen, mit der qualitativ hochwertige, innovative Produkte schnell auf den Markt gebracht werden und gleichzeitig die Risiken beim Betrieb gesenkt, Sicherheit sowie Investitionsrentabilität erhöht und der Energieverbrauch deutlich gesenkt werden.

Höhere Leistung der Komponenten

Ständiges Streben nach Optimierung der Vakuumverfahren, so dass Effizienz und Produktivität für Produkte, die den schwierigsten Crashtests in der Automobilbranche ausgesetzt sind, in höchstem Maße gewährleistet sind.

Geringere Auswirkungen auf die Umwelt

Eine energieeffiziente Anlage, mit der die Bearbeitungszeiten erheblich reduziert, gleichzeitig jedoch hochgradig reproduzierbare und kontrollierbare Ergebnisse hervorgebracht werden.

Unsere Öfen

Mit den TAV VAKUUMÖFEN optimieren Sie durch hochentwickelte Technologien Ihre Herstellungsverfahren, steigern so Ihren Wettbewerbsvorteil und sichern Ihren Marktvorteil. Unsere Vakuumsysteme stehen Ihnen als maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung und werden exakt nach Ihren Vorstellungen entworfen und hergestellt.

Horizontale Vakuumöfen<br/> mit Klapptüre

Horizontale Vakuumöfen
mit Klapptüre

Die geläufigste Einstellung, um in Serie gefertigte Einzelteile mit hoher Flexibilität wärmebehandeln zu lassen.

Erfahren Sie mehr
Horizontale Vakuumöfen<br/> mit Türe für den Lastenschlitten

Horizontale Vakuumöfen
mit Türe für den Lastenschlitten

Die besondere Einstellung, mit der sich Einzelteile sowie ganze Kraftfahrzeugmotoren problemlos behandeln lassen.

Erfahren Sie mehr
Vertikale Vakuumöfen<br/>Top-oder Bodenladesystem

Vertikale Vakuumöfen
Top-oder Bodenladesystem

Die bestmögliche Einstellung, um Stirnradgetriebe mit geringem Ressourcenbedarf in einem äußerst leistungsfähigen Verfahren zu bearbeiten.

Erfahren Sie mehr

Haben Sie spezielle Wünsche?

Sprechen Sie mit unseren Ingenieuren und finden Sie genau die Lösung, nach der Sie suchen.

Fallstudien

Verfolgen Sie unseren Blog und erfahren Sie, wie unsere Technologien in der Automobilindustrie erfolgreich eingesetzt wurden.

TAV goes to Venice Biennale: new materials to design the future

TAV goes to Venice Biennale: new materials to design the future

From Venice Biennale, where art and science merge together, to product innovation going through new materials and advances in material technology.
Euro PM2017: powder metallurgy seen up close

Euro PM2017: powder metallurgy seen up close

Are you interested in powder metallurgy? Directly from Euro PM2017 get to know all its many applications and the latest developments in the sector.
Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 4

Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 4

Beschädigungen Ihrer Pumpen vermeiden, mit unseren Empfehlungen und Tipps zum Sintern in Vakuumöfen.
Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 3

Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 3

Bindemittel entfernen? Hier finden sie eine interessante Perspektive zu Bindemitteln und Techniken zu deren Entfernung.

Suchen Sie nach einem energieeffizienten Lötofen?

Reduzieren Sie den Energieverbrauch mit einem umweltfreundlichen Lötofen.