Published on 10/7/2016
Categories: Aerospace
Tags: Nadcap

Nadcap: Wie Sie akkreditierter Zulieferer für die Luft- und Raumfahrtbranche werden

Nadcap: Wie Sie akkreditierter Zulieferer für die Luft- und Raumfahrtbranche  werden

Extrem anspruchsvolle und hochtechnisierte Herstellungsbranchen, wie beispielsweise die Luft- und Raumfahrtbranche, wählen Partner aus, die über eine weltweit anerkannte Exzellenz verfügen. Und die Auftraggeber in diesen Branchen erwarten von ihren Zulieferer extrem zuverlässige und sichere Produkte. Nadcap (National Aerospace and Defense Contractors Accreditation Program) wurde ins Leben gerufen, um die Compliance vorgeschriebener Qualitätsstandards sicherzustellen. Das Programm wurde von führenden Zulieferern der Luft- und Raumfahrtbranche gegründet, um spezielle Verfahren zu akkreditieren, unter anderem auch Wärmebehandlungen. Dabei möchte ich nicht verschweigen, dass das Erlangen der Nadcap-Akkreditierung schwierig und kostenintensiv ist. Dennoch ist es auf jeden Fall die Mühe wert, denn Nadcap bietet viel mehr als nur eine Akkreditierung ... Lassen Sie uns anschauen, wie die Nadcap-Akkreditierung Ihrem Unternehmen einen Qualitätsstandard verleiht und warum Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen sollten.

Warum sich Unternehmen am Nadcap-Programm beteiligen sollten

Die Nadcap-Akkreditierung ist der Gold-Standard der Luft- und Raumfahrtbranche. Einerseits ist sie ein Tool zur Steuerung von Verfahren und Zulieferer und andererseits garantiert sie die Qualität, die den Kunden geliefert wird. Das Programm stellt einen branchenweiten Ansatz zur Konformitätsprüfung spezieller Verfahren sicher.

Das Programm wurde ursprünglich vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten etabliert, um die Compliance mit technischen/qualitativen Anforderungen von Produkten für die Luft- und Raumfahrt sicherzustellen. Seine Wirksamkeit ermöglichte eine schnelle Weiterentwicklung und Einführung von führenden Zulieferern der Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsbranche. Heutzutage unterwerfen praktisch alle führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen mit den wichtigsten Zulieferern der Welt ihre eigenen speziellen Verfahren der Nadcap-Akkreditierung.

Nadcap ist eine unerlässliche Voraussetzung, um den Vertragsparteien Sicherheit zu bieten. Gerade in einer Branche, die durch ihre hohen Produktionsraten und ihre strengen Qualitätsanforderungen gekennzeichnet ist, ist das besonders wichtig. Die vollständige Einhaltung aller geltenden Vorschriften ermöglicht die Produktion einheitlicher Serien, die immer wieder wiederholt werden können.

Die Nadcap-Akkreditierung ermöglicht Ihnen, nachzuweisen, dass Ihr Unternehmen die Regeln der Branche kennt und anwendet, und dass Ihre Qualität das Ergebnis eines strengen und gut organisierten Systems ist. Qualifizierte Experten führen Audits durch, um die Qualität und Belastbarkeit Ihrer betrieblichen Verfahren zu evaluieren, und um festzustellen, ob Sie in der Lage sind, zuverlässige Produkte für die Verwendung in der Luft- und Raumfahrtbranche zu bauen.

Lassen Sie uns das NADCAP-Programm etwas genauer anschauen, um zu verstehen, warum durch NADCAP alle Beteiligten mehr erreichen! Ich habe es schon mal gesagt, ... NADCAP ist viel mehr als bloß eine Nadcap Akkreditierung. Und jetzt möchte ich Ihnen erklären, warum Nadcap eine großartige Gelegenheit ist, die sie nicht verpassen sollten.

Hat Ihnen der Artikel bis hierher gefallen?

Bevor Sie weiterlesen, folgen Sie uns doch bitte auf Google+. Dazu bitte einfach hier drücken.
Auf diese Weise können wir Sie zu den modernsten Technologien zu Wärmebehandlungen auf dem Laufenden halten, nicht nur mit unseren Posts, sondern auch mit den besten Artikeln, die wir im Web sammeln.

 

Welche weiteren Vorteile die Nadcap-Akkreditierung bietet

Nadcap wurde 1990 von der SAE Inc. gegründet und wird vom gemeinnützigen Performance Review Institute verwaltet. PRI ist ein globaler Anbieter von kundenorientierten Lösungen, mit denen durch die Schaffung von Mehrwert, das Verringern der Gesamtkosten und die Förderung der Zusammenarbeit verschiedener Interessenvertreter die Verfahrens- und Produktqualität in Branchen verbessert werden sollen, in denen Sicherheit und Qualität gemeinsam verfolgte Ziele sind. PRI arbeitet eng mit der Branche zusammen, ihm aufkommende Bedürfnisse zu verstehen und individuelle Lösungen anzubieten.

Die Notwendigkeit der Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen in der Branche ist darauf zurückzuführen, dass bei den Produkten die höchsten Qualitätsstandards gewährleistet werden müssen. Die Hauptziele des Programms bestehen darin, die Voraussetzungen für eine Akkreditierung festzulegen, den Zuliefern entsprechende Akkreditierungen zu verleihen und die operativen Spezifikationen des Programms selbst festzulegen. Das Ergebnis ist ein standardisierter Ansatz für spezielle Verfahren, einschließlich Wärmebehandlungen, sowie die Steigerung der Effizienz der Inspektions-Audits.

Das Programm, das von PRI gemanagt wird, mit der Unterstützung von zahlreichen in Wettbewerb stehenden, führenden Unternehmen bietet Folgendes:

  1. Etablierung strenger, gemeinsamer Standards für die Branche, mit denen die Unternehmen in die Lage versetzt werden, die Anforderungen aller beteiligten Kunden zu erfüllen;
  2. Durchführung von Audits spezieller Verfahren, auf Details eingehend und mit einem hohen Maß an technischen Inhalten;
  3. Verbesserung der Qualität der Zulieferer in der gesamten Branche durch die Einführung strenger Anforderungen;
  4. Reduzierung von Kosten durch Förderung eines höheren Grades der Standardisierung;
  5. Einsatz von fachlichen Experten (sog. Nadcap Auditors) zum Evaluieren der einzelnen Verfahren.

Die Beteiligung am Nadcap-Programm ist nicht nur eine unerlässliche Voraussetzung für das Arbeiten in der Luft- und Raumfahrtbranche, sondern bietet auch eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Herstellungsverfahren zu verbessern. Außerdem ist die Nadcap-Akkreditierung auch eine großartige Gelegenheit, eine höhere Visibilität für Ihr Unternehmen zu erzielen. Sind Sie also bereit, in der Luft- und Raumfahrtbranche tätig zu sein?

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie zu den modernsten Technologien zu Wärmebehandlungen auf dem Laufenden.

You are the reader number 9,892.

Comments

comments powered by Disqus
Previous article

Previous article

Vacuum furnace: how to calibrate the cooling system

Next article

The furnace cooling system: 5 tips to avoid damage

Next article

Would you like to see a particular topic covered on this blog?

If you have an idea for an article or just have a question for us, we will be pleased to listen.