Horizontale Vakuumöfen

mit Schwenktüre

Hohe Abschreckgeschwindigkeit

Geringer Wartungsaufwand

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Klicken Sie auf das Bild, um das nächste anzuzeigen
Horizontale Vakuumöfen mit Schwenktüre

Horizontale Vakuumöfen mit Schwenktüre

1/72/73/74/75/76/77/7

Warum man sich für einen horizontalen Vakuumofen mit Schwenktüre entscheiden sollte.

Die Antwort auf schnell ändernde Anforderungen des Marktes, findet sich bei Warmbehandlungsaufgaben oft in Vakuumbehandlungen. Wo immer Schnelligkeit, Kompaktheit, Präzision und Ausfallsicherheit erforderlich sind, ist ein Vakuumofen hinsichtlich automatischem Ablauf und Flexibilität die richtige Lösung.

Flexibles Beladen

Flexibles Beladen

Diese Konfiguration ermöglicht ein schnelles und einfaches Laden verschiedener Volumina und verleiht Ihnen die Flexibilität, die Sie für unterschiedliche Produktions- oder F&E -Anwendungen benötigen. Sie können das Chargiergestell mit Werkstücken flexibel an jedem an Ort beladen, und ihn daraufhin von der Ladestation zum Ofen fahren.

Konvektionsheizung

Konvektionsheizung

Die forcierte Gas-Konvektion in der ersten Phase des Prozessablaufs, verbessert die Gleichförmigkeit bei geringen Temperaturen, erleichtert den Wärmeübergagn und verbessert gleichzeitig die Aufheizgeschwindigkeit von massiven Ladungen.

Kompakter Aufbau

Kompakter Aufbau

Dank seines kompakten Aufbaus, der einfachen Installation und Funktionsweise kann der Vakuumofen mit Schwenktüre leicht in Fertigungsabläufe integriert werden, ins besondere dann, wenn wenig Fläche zur Verfügung steht.

Mehrfach-Kühlrichtungen

Mehrfach-Kühlrichtungen

Die Abschreckung ist ein wichtiger Bestandteil des Wärmebehandlungsverfahrens. Dabei erfolgt die metallurgische und mechanische Umwandlung, möglichst unter Beachtung der Masstoleranzen. Bei Öfen mit Schwenktüre, kann der Bediener die Richtung des Gaststroms beeinflussen und so dahin lenken, wo dieser gewünscht wird.

Warum Sie bei uns kaufen sollten

Die horizontalen TAV-Vakuumöfen mit Schwenktüre wurden für jahrelangen und zuverlässigen Betrieb entwickelt und gebaut. Dank über 30 Jahren an Erfahrung sind wir im Besitz des Know-how und der Technologie, um qualitativ hochwertige Produkte zur Wärmebehandlung, zum Sintern und zur Aluminisierung, für Hochleistungskeramik, UHV (Ultrahochvakuum), zum Hartlöten und zum Diffusionsschweißen zu entwickeln.

Einfachheit beim Beladen

Der minutiöse Entwurf und die akkurate Herstellung garantieren eine erstklassige Leistung unserer Vakuumöfen. Auf Anfrage liefern wir auch automatische Be-/Entladesysteme.

Große Bandbreite der Maßanfertigung

Ihre Anwendung bestimmt, wie der Ofen aussehen soll. Je nach Materialien und Durchmesser der Werkstücke, die behandelt werden sollen, bieten wir eine Auswahl an verschiedenen Nutrraummassen (d.h. Geometrie und Art der Isolation) sowie der anderen Komponenten (z.B. Pumpsysteme, Konvektionsheizung, Abschreckgeschwindigkeit).

Eine Unmenge an Anwendungen

Entworfen für die industrielle Anwendung oder für den Einsatz in Labors, ist diese kompakt bauende Ofenart ausgelegt für hohe Temperaturen und für Hochvakuumanwendungen. Unsere Ingenieure arbeiten mit den allerneuesten Systemen und Testanlagen, um vorhandene Produkte für besondere Anwendungen zu weiterzuentwickeln oder neue zu erdenken.

Große Auswahl verschiedener Größen

Vakuumanlagen können maßgeschneidert werden, um an jede Vorgabe angepasst zu werden - sei es im Hinblick auf Größe oder Produktionskapazität. Dem Ausbau sind keine Grenzen gesetzt. Der größte, heutzutage existierende, horizontale Vakuumofen mit Klapptüre wurde von TAV VACUUM FURNACES gebaut.

Technische Details

Hier sind nur einige Beispiele der zur Verfügung stehenden Spezifikationen.
TAV bietet viele alternative Größen und unbegrenzt viele individuelle Lösungen an.

Nutzraum
Modell Breite (mm) Höhe (mm) Länge (mm) Arbeitsvolumen (dm3) Max. Ladung (Kg)
20/20/30 200 200 300 12 50
25/25/40 250 250 400 25 75
30/30/45 300 300 450 40.5 100
40/40/60 400 400 600 96 300
50/50/75 500 500 750 187 500
60/60/90 600 600 900 324 600
80/80/120 800 800 1200 768 1000
100/100/150 1000 1000 1500 1500 1500
120/120/200 1200 1200 2000 2880 2000
150/150/220 1500 1500 2200 4950 3500

(alternative Dimensionen und maßgeschneiderte Lösungen verfügbar)

Häufig gestellte Fragen

Sie interessieren sich für einen horizontalen Vakuumofen mit Klapptüre?
Bitte seien Sie so nett und lesen Sie sich die Antworten zu den häufig zu unseren Produkten gestellten Fragen durch.

Das Hauptmerkmal der horizontalen Vakuumöfen mit Klapp Schwenktüre ist ihre große Flexibilität. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Je nach gewünschter Installation ändert sich die Größe dementsprechend. Des Weiteren ist es möglich, Bauteile und Komponenten jeglicher Geometrie und jeglicher Größe warmzubehandeln.

Jeder Ofen ist mit einem automatischen oder halbautomatischen Ladesystem ausgestattet, das elektrische und/oder manuelle Fahrzeuge beinhaltet. TAV VACUUM FURNACES bietet und integriert verschiedene Lösungen in das System, wodurch Ihnen der Betrieb erheblich erleichtert wird.

Die Heizkammer des Ofens und die Charge werden durch einen Gasstrom in verschiedene Richtungen (normalerweise Argon oder Stickstoff) auf Zimmertemperatur gekühlt. Das Kühlgas und die Abkühlrichtungen können so angepasst werden, dass man auch den anspruchsvollsten Bedürfnissen gerecht wird.

Haben Sie eine Frage an uns?

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen und sich die notwendigen Antworten zu holen.

Suchen Sie nach einem horizontalen Vakuumofen mit Schwenktüre?
Haben Sie spezielle Wünsche?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und unsere Ingenieure werden für Sie genau die Lösung finden, nach der Sie suchen.

Unsere Kunden