Titan

Industrielle Anwendungen aus Titan und titanbasierten Legierungen, für die Luft- und Raumfahrt, die Automobilindustrie und die Medizinbranche.
Veröffentlicht am 5/10/2018
Kategorien: Anwendungen

Additive Fertigung mit Metallen und Vakuum-Wärmebehandlungen

Die additive Fertigung (AF) ist eines von vielen Verfahren zur Herstellung dreidimensionaler Festkörper auf Grundlage einer digitalen Datei.
Im Unterschied zu subtraktiven Fertigungsverfahren, bei denen das Ausgangsmaterial ein fester Materialblock ist, von dem so lange Material abgetragen wird, bis das Endprodukt fertiggestellt ist, wird bei der additiven Fertigung das Teil (bzw. einzelne Elemente auf Teile) Schicht für Schicht aufgebaut, basierend auf einer Geometrie, die in einem 3D-Design-Modell beschrieben ist.

Erfahren Sie, wie additive Fertigung mit Metallen das Design und die Produktion von leichten Metallteilen in Echtzeit ermöglicht und welches Potenzial Vakuum-Wärmebehandlungen für im 3D-Druck entstandene Teile bieten.

...ganzen Artikel lesen.

Veröffentlicht am 11/25/2016
Kategorien: Luft- und Raumfahrt

Diffusionsschweißen von Titan: Der Definitive Leitfaden

Fortschrittliche Engineering-Komponenten benötigen nicht nur bessere Materialien, sondern auch neue Verbindungs- und Schweißverfahren. In letzter Zeit hat sich das Diffusionsschweißen zu einem praktikablen Verfahren zur Herstellung von Bauteilen und Flüssigkeits- und Gasstrom-Vorrichtungen für die Luft- und Raumfahrt sowie die Elektroindustrie entwickelt. Diese Technologie dient der Erhitzung und der Druckanwendung von Materialien und wendet molekulare Diffusion zu deren Verbindung an. Das bedeutet, dass die daraus entstehende Verbindung Eigenschaften aufweist, die denen der Ausgangsmaterialien ähnlich sind. Das Verfahren kann dazu angewendet werden, qualitativ hochwertige Titanverbindungen herzustellen, ohne dass an der Schnittstelle metallurgische Fehlstellen oder Porosität entstehen.

...ganzen Artikel lesen.

Würden Sie gerne ein bestimmtes Thema auf diesem Blog behandelt sehen?

Wenn Sie Ideen für einen Artikel haben oder uns einfach nur etwas fragen möchten, wir sind ganz Ohr.