Beliebteste

Veröffentlicht am 11/16/2017
Kategorien: Anwendungen

TAV goes to Venice Biennale: new materials to design the future

“Material” is the critical component that determines whether a product works as planned, or fails. Over the last 50 years there has been an explosion of new materials that today’s engineers have been experimenting with. The key challenge is to raise the sustainability and performance level of products. By adopting an unusual, artistic approach, TAV VACUUM FURNACES encourages you to reflect on new materials, and it does so with Biennale Arte in Venice.

...ganzen Artikel lesen.

Veröffentlicht am 4/14/2017
Kategorien: Anwendungen

Vakuumlöten: der Leitfaden zur perfekt gelöteten Verbindungen

Wenn das Herstellen einer perfekt gelöteten Verbindung oberste Priorität hat, dann stellt das Vakuumlöten eine hocheffektive Methode zum Verbinden zweier Werkstücke dar. Aufgrund der Natur des Vakuums wird die Hitze gleichmäßig verteilt, was eine ebenfalls gleichmäßige und einheitliche Teileproduktion ermöglicht. Das Löten erfordert drei Komponenten: zwei Muttermetallteile und einen Füller, um beide zu verbinden. Im Ofen werden die Komponenten so angeordnet, dass der Füller schmilzt und auf der Grundfläche der Teile verfließt. Die feste Verbindung entsteht beim Abkühlen. Das Vakuumlöten liefert Festigkeit, Beständigkeit und Zuverlässigkeit, die man mit sonst keiner anderen Methode zum Verbinden von Metallen erreicht. Ein zweite Bearbeitung oder eine Endbearbeitung sind ebenfalls nicht erforderlich.

...ganzen Artikel lesen.

[FREE eBook] The vacuum furnace buyers guide

This clear and useful eBook will guide you in deciding the features you need for your next vacuum furnace.
Starting from the scratch it will also help you to understand what a vacuum furnace is and whether you need it or not.

Power, isolation, pumping units, heat exchangers and much more explained in simple words for the first time.
Make sure you read the eBook before your next purchase!

...ganzen Artikel lesen.

Veröffentlicht am 11/25/2016
Kategorien: Luft- und Raumfahrt

Diffusionsschweißen von Titan: Der Definitive Leitfaden

Fortschrittliche Engineering-Komponenten benötigen nicht nur bessere Materialien, sondern auch neue Verbindungs- und Schweißverfahren. In letzter Zeit hat sich das Diffusionsschweißen zu einem praktikablen Verfahren zur Herstellung von Bauteilen und Flüssigkeits- und Gasstrom-Vorrichtungen für die Luft- und Raumfahrt sowie die Elektroindustrie entwickelt. Diese Technologie dient der Erhitzung und der Druckanwendung von Materialien und wendet molekulare Diffusion zu deren Verbindung an. Das bedeutet, dass die daraus entstehende Verbindung Eigenschaften aufweist, die denen der Ausgangsmaterialien ähnlich sind. Das Verfahren kann dazu angewendet werden, qualitativ hochwertige Titanverbindungen herzustellen, ohne dass an der Schnittstelle metallurgische Fehlstellen oder Porosität entstehen.

...ganzen Artikel lesen.

Veröffentlicht am 9/7/2016
Kategorien: Anwendungen

Wie man einwandfreie Lötstellen in Vakuumöfen erzielt

Aufgrund der extremen Betriebsbedingungen und der strengen Sicherheitsanforderungen gibt es eine hohe Nachfrage nach einwandfrei gelöteten Bauteilen. In Vakuumöfen können lecksichere Schweißnähte und glänzende Baugruppen hergestellt werden.

Wieso gelten sie jedoch als die beste Wahl beim Löten?
Welche Faktoren beeinflussen die Qualität und Stärke von Lötstellen?
Welche Risiken bestehen bei überschüssigem Magnesium

...ganzen Artikel lesen.

Würden Sie gerne ein bestimmtes Thema auf diesem Blog behandelt sehen?

Wenn Sie Ideen für einen Artikel haben oder uns einfach nur etwas fragen möchten, wir sind ganz Ohr.