Pulvermetallurgie

Einsatz der Pulvermetallurgie bei der Herstellung von Bauteilen aus massivem Metall und Anwendung von Metallpulver durch Komprimierung und Sintern.

An introduction to powder metallurgy

Powder metallurgy is a cost effective way to create customised, strong and durable metal components for a huge range of industrial uses.
Learn about how powder metallurgy works and choose the right metal manufacturing solution for any industrial challenge.

This article provides a brief introduction to the various powder metallurgy techniques, including vacuum sintering and additive manufacturing. It suggests a few of the major benefits of implementing powder metallurgy, as well as some contemporary uses of the technique which could provide inspiration for future applications.

...ganzen Artikel lesen.

Euro PM2017: powder metallurgy seen up close

Today, PM products are an intrinsic part of a number of technical sectors. And of course, since suppliers’ innovation cycles are traditionally geared towards Euro PM, this is where you can see the latest innovations in the field. In this context, TAV VACUUM FURNACES has brought its expertise at Euro PM2017 by showcasing a vacuum furnace which gathered consensus and heightened interest in visitors.

If you missed it, read the article and learn more about Powder Metallurgy (PM) and the vacuum system exhibited.

...ganzen Artikel lesen.

Veröffentlicht am 10/9/2017
Kategorien: Anwendungen

Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 4

Das Verfahren zum Entfernen des Bindemittels, das auch als Entbindern bezeichnet wird, ist ein wichtiger Schritt vor dem Sintern. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass das gesamte Bindemittel bzw. die Bindemittelrückstände entfernt werden, um eine korrekte und zuverlässige Bearbeitung sicherzustellen. Nun stellt sich die Frage: Ist es möglich, dass die Bindemittelrückstände, die zusammen mit dem Verfahrensgas hochgepumpt werden, das einwandfreie Funktionieren der primären Pumpe beeinträchtigen?

...ganzen Artikel lesen.

Veröffentlicht am 9/5/2017
Kategorien: Anwendungen

Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 3

Die Verarbeitbarkeit von metallischen Spritzguss-Rohmaterialien hängt von unterschiedlichen Parametern ab, wie zum Beispiel von der Zusammensetzung des Bindemittels, vom verwendeten Pulver, von der verwendeten Methode zur Herstellung und von ihren thermischen Eigenschaften. Das Entfernen des Bindemittels ist für die Hersteller ein kritischer Schritt, es gibt jedoch eine große Auswahl an Optionen für das Entbindern.

...ganzen Artikel lesen.

Perfektes Vakuumsintern - Schritt für Schritt - Nr. 2

Von der Massenproduktion bis hin zur laborgeeigneten Forschung, wenn es um Vakuumsintern geht, können zahlreiche Fragen auftauchen. Damit meine ich Zweifel bezüglich der thermischen Isolierung, Gas-Flussmittel, Beladen und Entladen und so weiter. In diesem zweiten Teil möchte ich versuchen, etwaige Zweifel bezüglich des Glühraums für Vakuumsinteröfen, der Verteilung des Gasflusses und der Verwendung einer Ofenbox zum Beladen und Entladen von gesinterten Teilen und Komponenten auszuräumen.

...ganzen Artikel lesen.

Würden Sie gerne ein bestimmtes Thema auf diesem Blog behandelt sehen?

Wenn Sie Ideen für einen Artikel haben oder uns einfach nur etwas fragen möchten, wir sind ganz Ohr.